Teleskoptreffen.com
Home

Home





Standort
Beobachtungsstandort
Organisatorisches
Anfahrt
Unterkunft
Kulinarisches
Teilnahmegebühren
Anmeldung

Termine

Aktuelles

Treffen
1.TTJ 2003
2.TTJ 2004
3.TTJ 2004
4.TTJ 2005
5.TTJ 2005
2.Astronomietag 2004
3.Astronomietag 2005
Beobachtungsabend November 2004
Abende Mai 2005
Abende Mai 2005
Wochenende Juni 2005
Wochenende Juni 2005
Wochenenden Mai/Juni 2006
Wochenenden Mai/Juni 2006
Wochenende Juli 2006
Wochenende Juli 2006
6.TTJ 2006

Kometarium
aktuelle Kometen
Kometenlinks
Kometenarchiv
2009
2008
2007
2006
2005

zum Nachlesen

Basar
Basar Neu!!

Kontakt
Kontakt
Impressum

Links
Wildpark
Links

Besucher : 17
Heute : 41
Gestern : 38
Online : 1
Max. pro Tag : 41
Max. Online : 3

Wirtanen



46P/Wirtanen


Der Komet wurde am 17. Januar 1948 durch Carl Wirtanen am Lick Observatorium - Californien,USA, entdeckt.
Die Umlaufzeit betrug zunächst 6,7 Jahre, die Periheldistanz 1,62AE.
Durch zwei nahe Begegnungen mit dem Planeten Jupiter 1972 und 1984 verringerten sich diese Werte auf 5,5 Jahre bzw. 1,08AE.
In Folge dessen kann der Komet nun auch Helligkeiten von 10m und darunter erreichen.


Bahn


Im Dezember 2007 ist der Komet am frühen Abendhimmel im Sternbild Wassermann zu beobachten, durch das er sich langsam bewegt.
Die Helligkeit beträgt dann etwa 12 mag und wird bis Jahresende auf ca. 10 mag ansteigen.
Komet Wirtanen könnte Mitte bis Ende Januar 2008 am westlichen Abendhimmel maximal ca. 9 mag erreichen.
Er wird dann im Sternbild Fische (Pisces) zu sehen sein und im Februar den Widder (Aries) passieren.

Bahnelemente


Periheltermin (T)

2008 02 2.4958

Perihelargument (ω)

356.3476°

Periheldistanz (q)

1.057487 AE

Knotenlänge (n)

82.1749

Exzentrizität(e)

0.658130

Bahnneigung (i)

11.7393°



Tägliche Ephemeride (IAU)



Übersichtskarte



Aufsuchkarte





Letzte Änderung dieser Seite: 10 December 2012, 13:18:52