Teleskoptreffen.com
Home

Home





Standort
Beobachtungsstandort
Organisatorisches
Anfahrt
Unterkunft
Kulinarisches
Teilnahmegebühren
Anmeldung

Termine

Aktuelles

Treffen
1.TTJ 2003
2.TTJ 2004
3.TTJ 2004
4.TTJ 2005
5.TTJ 2005
2.Astronomietag 2004
3.Astronomietag 2005
Beobachtungsabend November 2004
Abende Mai 2005
Abende Mai 2005
Wochenende Juni 2005
Wochenende Juni 2005
Wochenenden Mai/Juni 2006
Wochenenden Mai/Juni 2006
Wochenende Juli 2006
Wochenende Juli 2006
6.TTJ 2006

Kometarium
aktuelle Kometen
Kometenlinks
Kometenarchiv
2009
2008
2007
2006
2005

zum Nachlesen

Basar
Basar Neu!!

Kontakt
Kontakt
Impressum

Links
Wildpark
Links

Besucher : 17
Heute : 41
Gestern : 38
Online : 1
Max. pro Tag : 41
Max. Online : 3

Johannismuehle2006


Das 6. Teleskoptreffen in Johannismühle ( TTJ )

vom 28.04.2006 bis 01.05.2006


Unser Treffen ist vorbei und wir können ein insgesamt positives Resümee ziehen.
In drei Nächten war Beobachten möglich, auch wenn wir immer wieder durchziehende Wolken hatten und das Seeing nicht das Beste war.

Was unsere Treffen in Johannismühle immer wieder auszeichnet, ist die gute Stimmung und das fast familiäre Verhältnis.
Die Teilnehmer waren von Lemgo bis Cottbus und Schleiz bis Dresden angereist, manche auch ohne Equipment, nur so zum alte Freunde besuchen.

Ein Höhepunkt war der Vortrag von Ralf Hofner über Planeten und die Sofi in der Türkei – einfach sehenswert, Danke Ralf!!
Danke an Euch alle, wir hoffen Ihr hattet genauso viel Spaß wie Holger und ich als Veranstalter.

Für die Zukunft hoffen wir, das vor allem noch mehr Berliner Sternfreunde hinter dem Ofen vorkommen.

Uwe



Hallo Uwe, Holger & all,

Stefan und ich haben gestern Abend erstmalig euer wunderschönes Teleskoptreffen besucht. Wir bedanken uns für den herzlichen Empfang und die Bewirtung mit Speis und Trank.

Das uneigennützige Engagement von Holger und Uwe, der Berliner und mittelbrandenburgischen Astroszene mit Stammtischen und den Beobachtertreffs gemeinsam erlebte, gesellige Stunden zu organisieren, ist aller Ehren Wert und soll an dieser Stelle mal ausdrücklich gewürdigt werden.

Schade war an diesem Wochenende nur, dass sich doch recht viele der ursprünglich angemeldeten Teilnehmer von den angeblich schlechten Wetterprognosen haben abhalten lassen, nach Baruth zu fahren.
Dabei hatten m57 und ich diesmal mit Petrus alles minutiös geplant.

Während des Planeten+Sofi-Vortrages sollten die letzten Wolken verschwinden und pünktlich zum Einbruch der Nautischen Dämmerung der Sternenhimmel erstrahlen!
Und genauso war es dann auch!
Aber offenbar scheinen in der astronomischen Zunft immer noch einige den halbseidenen Wetterberichten der Medien mehr Vertrauen zu schenken, als den führenden Teleskoptreffen-Meteorologen der Region.

Jedenfalls konnten wir bei Saturn, M13 und Schwassmann-Wachmann mal nach dem rechten sehen. Und fanden auch nebenher viel Gelegenheit zu Fachsimpelei und angenehmer Plauderei.

Der Wildpark Johannismühle ist ein geradezu idealer Ort für Spechtlertreffs. Es ist mit Sicherheit einer der dunkelsten TT-Standorte Deutschlands, die Lichtschleuder Berlin ist schon in sicherer Entfernung, man kann zudem völlig ungestört durch nichtastronomische Dritte auf einer großen Wiese beobachten, der Wildpark selbst lädt tagsüber zum Spazieren ein und bietet nachts mit Wolfsgeheul und anderen Geräuschen eine prächtige akustische Kulisse.
Es ist doch gerade das Wildparkflair, was das TTJ zu einem wirklich einmaligen Teleskoptreffen macht.

Alles in allem war es ein gelungener Abend. Wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen mit euch, spätestens zum HTT.
_________________
Gruß und cs
Ralf Hofner


Panorama























Letzte Änderung dieser Seite: 10 December 2012, 13:22:50