Teleskoptreffen.com
Home

Home





Standort
Beobachtungsstandort
Organisatorisches
Anfahrt
Unterkunft
Kulinarisches
Teilnahmegebühren
Anmeldung

Termine

Aktuelles

Treffen
1.TTJ 2003
2.TTJ 2004
3.TTJ 2004
4.TTJ 2005
5.TTJ 2005
2.Astronomietag 2004
3.Astronomietag 2005
Beobachtungsabend November 2004
Abende Mai 2005
Abende Mai 2005
Wochenende Juni 2005
Wochenende Juni 2005
Wochenenden Mai/Juni 2006
Wochenenden Mai/Juni 2006
Wochenende Juli 2006
Wochenende Juli 2006
6.TTJ 2006

Kometarium
aktuelle Kometen
Kometenlinks
Kometenarchiv
2009
2008
2007
2006
2005

zum Nachlesen

Basar
Basar Neu!!

Kontakt
Kontakt
Impressum

Links
Wildpark
Links

Besucher : 193988
Heute : 42
Gestern : 40
Online : 2
Max. pro Tag : 185
Max. Online : 64

Johannismuehle2006


astronomische Beobachtungswochenenden im Wildpark Johannismühle im Mai und Juni 2006




An den Wochenden vom 25.bis 28.Mai und 23. bis 25. Juni trafen sich einige unentwegte Sterngucker im Wildpark,
um doch endlich einmal den Wetterfluch unserer Treffen in Baruth zu brechen.

Und tatsächlich ...... das ganze Wochenende im Juni fiel nicht ein einziger
Regentrofen vom Himmel, dafür aber jede Menge Schweißtropfen von
unseren Body´s

Am Freitag begann der Abend wie immer mit dem gemeinsamen Spachteln
der leckeren Baruther Bratwürste vom Grill. Diesmal jedoch durch
gemeinsames Schauen eines WM Spiels unterbrochen.

Die stetigen Blicke zum Himmel ließen eine gute Nacht erwarten.

Nach dem Ende des Fußballspiels wurde aufgebaut.
Die Montierungen eingenordet, die Kameras angebaut und scharfgestellt.
Nachdem ich mein erstes Objekt eingestellt hatte, der Autoguider
eingestellt war und die erste Aufnahme lief, zoeg leider von Westen Dunst
auf, der schon meine erste Aufnahme versaute. Leider war der Dunst so
hartnäckig, das er die ganze Nacht blieb. Um 1/2 3 Uhr sind wir dann alle
etwas gefrustet ins Bett.

Am Samstag war relaxen, sonnen und Kultur angsagt und logischerweise
dann um 17:00 Uhr wieder gemeinsames fußballgucken.
Einige Teilnehmer kamen dann noch nach dem Fußballspiel an so das wir
doch immerhin 14 Leuts waren.

Und an diesem Abend hat es endlich gepasst mit dem Himmel. Endlich gab
es Sterne satt in Baruth. Zwar etwas dunstig durch die Hitze des Tages,
aber immerhin war die Milchstraße gut und kurzzeitig sogar sehr gut zu
sehen. Um 3:00 war dann die Nacht aber doch zu ende da es zu hell
wurde.
Genug geschwafelt, hier ein paar Bilder von dem Treffen.

Zuerst ein Panorama der Teleskope



während Mann sich auf eine lange Nacht vorbereitet



halten die Damen noch ein kleines Pläuschchen



ob man Thomas mal sagen sollte, das er in die falsche Richtung schaut



David wollte Jupi am Tage finden, nur wenn man nicht vor seinem
Teleskop kniet klappt das nicht



Mario hat die richtige Körperhaltung vor seinem Teleskop,
nur hätte man ihm sagen sollen,
das 5cm über der Grasnarbe keine Sterne zu finden sind


Dirk hält nach einem 1 € Jobber Ausschau der ihm beim Aufbau hilft



mitlerweile hat auch Uwe Feierabend und schaut andächtig in sein Auto
und überlegt was er alles zu Hause vergessen hat



Es wird dunkel und Tommys Kampf mit den Kabel beginnt. Wat sacht er:
son Haufen Zeuchs, dat brauch ich doch garnich allet anschließen



Während rechts noch Fußball geschaut wird haben die ersten schon auf
"astronomische Beleuchtung" umgestellt



Aber auch im Dunklen musste sich doch einer noch beleuchten


_________________
Gruß und CS
Holger





und noch ein paar Bilder von Mario und Dirk:






Letzte Änderung dieser Seite: 10 December 2012, 13:24:03